Häufige Fragen

Wir wollen, dass Sie und Ihre Familie gesund leben – VIRTUSIN® soll Ihnen dabei eine Stütze sein.

Bei unserem Nahrungsergänzungsmittel handelt es sich um kein Arzneimittel, sondern um ein Präparat, das durch eine sorgfältig zusammengestellte Mischung aus hochwertigen Vitalstoffen zur Förderung Ihrer Konzentrations- und Leistungsfähigkeit beiträgt. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen alle wichtigen Fragen rund um VIRTUSIN® beantworten.

Sollten Fragen offen sein, oder gar bei Ihnen gesundheitliche Probleme bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice oder einen Arzt Ihres Vertrauens.

Warum beinhaltet VIRTUSIN® kein Taurin?

Antwort lesen

Weshalb beinhaltet VIRTUSIN® kein Vitamin D?

Antwort lesen

Weshalb enthält VIRTUSIN® anstatt Calciumcarbonat nicht die organische Säure Citrat?

Antwort lesen

Wurden bei der Herstellung von VIRTUSIN® Tierversuche vorgenommen?

Antwort lesen

Sind bei der Einnahme von VIRTUSIN® Nebenwirkungen möglich?

Antwort lesen

Sind bestimmte Wechselwirkungen mit anderen Lebensmitteln oder Medikamenten bekannt?

Antwort lesen

Gibt es Situationen, in denen man VIRTUSIN® nicht einnehmen darf? Darf VIRTUSIN® auch dann eingenommen werden, wenn man an Allergien oder Unverträglichkeiten leidet?

Antwort lesen

Gibt es Belege für den Nutzen von VIRTUSIN®?

Antwort lesen

Was unterscheidet VIRTUSIN® von anderen Nahrungsergänzungsmitteln?

Antwort lesen

Ab wieviel Jahren können Kinder und Jugendliche VIRTUSIN® Junior einnehmen?

Antwort lesen

Kann VIRTUSIN® überdosiert werden?

Antwort lesen

Wie lange sollte VIRTUSIN® High Potential eingenommen werden?

Antwort lesen

Welchen Effekt hat das in VIRTUSIN® enthaltene Koffein auf den menschlichen Körper?

Antwort lesen

Können Kinder und Jugendliche VIRTUSIN® Junior bedenkenlos zu sich nehmen?

Antwort lesen

Woher stammen die Inhaltsstoffe und warum liegt VIRTUSIN® im Vergleich zu anderen Produkten in einer höheren Preisklasse?

Antwort lesen

Warum stellt die Einnahme von VIRTUSIN® eine sinnvolle Ergänzung zu meiner bisherigen Ernährungsweise dar?

Antwort lesen

Was genau sind eigentlich Nahrungsergänzungsmittel?

Antwort lesen